In die Berge führen

Unvergessliche Touren mit Ötztaler Bergführern – ein Gesprächsabend

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 18–20 Uhr im Gedächtnisspeicher Ötztal
mit Gerold Ennemoser, Niko Hofinger, Martin Achrainer und Eva-Maria Müller (Moderation)

Besonderer Anlass für diesen Gesprächsabend im Gedächtnisspeicher Ötztal sind die siebzig Ötztaler Bergführerbücher aus den Jahren 1867–1959, die nach Abschluss der Sonderausstellung im erbe kulturraum „Hoch hinaus! Wege und Hütten im Hinteren Ötztal“ auf ihrem Rückweg nach Innsbruck ins Historische Archiv des Österreichischen Alpenvereins noch einen Zwischenstopp im Gedächtnisspeicher Ötztal machen …

… mehr

Zum Abschluss des Abends können Familienmitglieder und Interessierte einzelne Bergführerbücher einsehen.

Ein Kooperationsprojekt erbe kulturraum sölden und Gedächtnisspeicher Ötztal im Rahmen von „Hoch hinaus – Wege und Hütten im Hinteren Ötztal“